Warum immer ich?

  • Dauer: 6:20
  • Views: 105
  • Datum: 18.05.2016
  • Rating:

Das frag ich mich…ständig werde ich ausgenutzt.
Schon wieder die Wäsche für meinen Mitbewohner gewaschen.
Nie bekomme ich etwas zurück…doch dann kam mir die Idee!
Als er in meinem Zimmer stand, dachte ich: dann soll er mir doch wenigstens seinen Schwanz als Entschädigung geben, oder?
Er war natürlich sofort einverstanden und hielt mir seinen #Fickprügel direkt ins Gesicht. Auf die #Maulfotze und rein mit dem #Schwanz…schön lutschen und blasen.
Ich wollte mehr und zog mein Kleidchen hoch- als er meine engen #Fotzenlöcher sah, wollte er nur noch reinstoßen!
Er nahm mich #doggy, dann setzte ich mich als Reitstute auf seinen dicken Prügel und am Ende lutschte ich ihm die Sahne direkt aus dem Schwanz- perfekt ins Gesicht geknallt! Mega!!!
Ich glaub ich mach jetzt immer die Wäsche *g*


Kommentare


Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

Alle Texte, Handlungen & Personen auf Sex-Geschichten.com sind Fiktion und frei erfunden. Alle Akteure in Geschichten und auf Bildern sind volljährig!